Zurück

 

 

09.05.10   20:30Uhr

 

Aschewolke - Starts und Landungen im Münchner Luftraum heute ab 23Uhr wieder möglich

 

Die Einschränkungen für den Flugverkehr im süddeutschen Luftraum werden im Laufe des Sonntagabends wieder aufgehoben. Am Flughafen München sind von 23Uhr an wieder Starts und Landungen möglich.

 

Wegen hoher Kontamination mit Vulkanasche konnten am Flughafen München seit 15Uhr keine Starts und Landungen stattfinden. Das galt sowohl für Flüge nach Instrumentenflugverfahren als auch für Flüge nach Sichtflugverfahren. Diese Einschränkung wird am Sonntag um 23Uhr aufgehoben. Auch die Regionalflughäfen Augsburg und Memmingen sind ab 22Uhr wieder offen. Der Flughafen Stuttgart sowie weitere Regionalflughäfen in der Region waren zweitweise ebenfalls von Einschränkungen betroffen. Diese bestehen aber nicht mehr.

 

 

Zurück